TRAINING

Neue Termine für 2018

Arista Configuration Essentials Training Class 2.1.1 (ACE)

Veranstaltet Compatible Computer Solutions als offizieller Arista Trainings-Partner

Kursbeschreibung:
Dieser dreitägige, von Julian Frede geführte Kurs vermittelt einen Überblick über die Hardware und Software von Arista (Extensible Operating System EOS) sowie die Theorie, Bedienung und Konfiguration von unterschiedlichen Funktionen von Arista wie z.B. VM Tracer, Latency Analyzer (LANZ), Multi-Chassis Lag (MLAG) und Advanced Event Management (AEM). Dieser Kurs wurde entwickelt um die Teilnehmer möglichst viel praktisch damit arbeiten zu lassen um die Themen die während des Kurses behandelt werden direkt umzusetzen. Teilnehmer dieses Kurses sollten Grundkenntnisse in L2- und L3-Protokollen besitzen.
Erfahrung mit Linux, Bash und Python ist ein Plus.

Wer sollte teilnehmen:
Netzwerktechniker & Netzwerkadministratoren, die daran interessiert sind, die unterschiedlichen Funktionen von Arista zu verstehen, zu konfigurieren und zu testen.

Voraussetzungen:
Die Kandidaten sollten mit der Konfiguration eines Netzwerkgeräts über die CLI vertraut sein und über praktische Kenntnisse von L2- und L3-Protokollen verfügen. Erfahrung mit Linux Bash und Python ist ein Plus.

Listenpreis:
2.000 Euro (ohne 19% MwSt.)
2.380 Euro (inkl. 19% MwSt.)
Dauer: 3 Tage
Sprache des Seminars: Deutsch
Sprache der Seminarunterlagen: Englisch

English Description

Course Description:
This 3-day, instructor-led, hands-on course covers an overview of Arista hardware and software (Extensible Operating System EOS), and the theory, operation and configuration of Arista differentiated features such as VM Tracer, Latency Analyzer (LANZ), Multi-Chassis Lag (MLAG) and Advanced Event Management (AEM). This course is designed to provide the student with a significant amount of meaningful hands-on lab time to support topics covered in class. Candidates for this course should have a working knowledge of L2 and L3 protocols.
Experience with Linux, Bash and Python is a plus.

Who Should Attend:
Network engineers, network operators and network administrators who are interested in understanding, configuring and testing Arista’s differentiating features.

Prerequisites:
Candidates should be comfortable with configuring a network device through the CLI and should have a working knowledge of L2 and L3 protocols. Experience with Linux Bash and Python is a plus.

 

List Price:
2,000 euros (without 19% VAT)
2,380 euros (including 19% VAT)
Duration: 3 days
Language of the seminar: German
Language of the seminar documents: English

Termine 2018:

18.-20. September – Dortmund
16.-18. Oktober  – Nürnberg
23.-25. Oktober – Dortmund

Ihr Trainer
Julian Frede 
Senior Systems Architect

Jetzt anfragen über unser Formular!
Wir freuen uns auf Sie!

Anfrageformular

Bitte geben Sie hier Ihre Daten an.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung für den weiteren Ablauf.

Frau oder Herr *

Ihr Vorname *

Ihr Nachname *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer *

Ihr Wunschtermin *

Ihre Anmerkungen

*  Pflichtfeld

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns diese zu beantworten.
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns:

E-Mail: training@c-c-solutions.de
Telefon: 09101/49700 00