„Tempora mutantur, nos et mutamur in illis – Die Zeit ändert sich und wir in ihr“

Am 07.07.2016 organisierte Compatible Computer Solutions seine erste Hausmesse. Zusammen mit Technologie-Partnern, Kunden und Interessenten wurden an einem Vormittag kompakt drei Unternehmen vorgestellt die mit Ihren Produkten in den letzten und vor allem in den kommenden Jahren noch für Furore sorgen werden.

Insbesondere der Data-Center Bereich ist im Umbruch zum SDDC. Das Netzwerk zum SDN. Das WAN zum SD-WAN.

Was hat das zu bedeuten?
Wo führt uns das hin?
Wie können wir die neuen Technologien für uns nutzen?

Unsere Partner von Tegile, Arista und SilverPeak hatten hierfür passenden Antworten parat.

Bei entspannter Business-Atmosphäre in den Design Offices Nürnberg, hörten die Anwesenden zunächst den Vortrag von Sebastian Wischer – Systems Engineer, Tegile:

Intelliflash Software Architecture – Erleben Sie wie die Intelliflash Software Architecture die Art verändert wie Storage gedacht und genutzt wird.

Anschließend wurden bei einer ersten Kaffeepause entsprechende Anwendungs – und Einsatzmöglichkeiten zwischen den Herstellern, CCS als Vertriebs- und Installationspartner und potenziellen Kunden diskutiert.

Manfred Felsberg – Director Sales DACH, Arista Networks, nahm diese erste Präsentation auf und stieg direkt damit ein, dass für Tegile eine passende Netzwerkinfrastruktur Voraussetzung ist und gewährte mit seinem Vortag:

Arista – Der Wegbereiter im SDN – Sie wollen wissen warum Microsoft und Facebook gleichermaßen auf diese Switche setzen?

tiefe Einblicke in den Funktionsumfang der Arista Netzwerkinfrastruktur.

Den passenden Abschluss dieser dreier Reihe bildete der Vortag von Jan-Willem Keinke – Senior Systems Engineer, Silver Peak. 

Silver Peak – Vorreiter im SD-WAN – Sehen Sie wie SD-WAN die Nutzung ihrer Datenleitungen revolutioniert und dabei Ausfallsicherheit gesteigert und Kosten gesenkt werden.

Zum Ausklang des intensiven und mit vielen Informationen gefütterten Vormittags, gab es beim anschließenden Mittagessen noch Zeit sich auszutauschen und Termine für entsprechende Nachgespräche zu vereinbaren.

CCS bedankt sich für allen anwesenden Partner-Unternehmen, Interessierten und insbesondere bei Julian Frede, Senior Systems Architect bei CCS für die Organisation der Hausmesse.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen